Juli 2020
HANNS JÖRG KRUMPHOLZ ist in der Wiederholung des Münsteraner Tatorts "Schwanensee" am 05.07. um 20:15 Uhr auf dem Ersten zu sehen. Im Zuschauervoting der ARD wurde diese Episode unter die Top 11 aus 50 "Tatort"-Folgen gewählt! Regie: André Erkau

Juli 2020
JEAN-LUC BUBERT steht für den Kölner Tatort "Brennen sollst Du" vor der Kamera.
Regie: Nina Wolfrum | Casting: Die Besetzer

Juni 2020
NICOLAI GONTHER konnte noch in dieser Spielzeit am LTT eine Premiere mit der Tragödie "Medea" feiern. Peter Hertle schreibt über ihn: "... Nicolai Gonthers Jason tanzt fast schon improvisierend, aber immer seismographisch genau auf der Text- und Emotionslinie seiner Figur. Seine Verteidigung Medea gegenüber spielt er so, dass Glaubhaftigkeit und Verdacht, Selbstsicherheit und Verunsicherung sich die Waage halten. So verrät er nichts, was auch der Text nicht verrät. Wie er die Nachricht von der Ermordung seiner Kinder aufnimmt – auch daran ist etwas vom psychologischen Verständnis und der Einfallskraft von Regie und Schauspieler abzulesen."    Regie: Ragna Guderian  |  >>mehr

Juni 2020
Am 20.06. ab 18:00 Uhr stellt das Schauspielhaus Hamburg "Die Stadt der Blinden" für 24 Stunden online! Denn leider wird das Stück mit SANDRA GERLING in der neuen Spielzeit nicht mehr auf der Bühne zu sehen sein. Regie: Kay Voges   >>mehr

Juni 2020
KRISTIN HANSEN steht für den Fernsehfilm "Blöd gelaufen - Danke für den Abschied" vor der Kamera. Regie: Dirk Kummer | Casting: Anja Dihrberg

Juni 2020
SVETLANA BELESOVA steht für den Fernsehfilm "Leben über Kreuz" vor der Kamera.
Regie: Dagmar Seume | Casting: Marc Schötteldreier

Außerdem gibt es von Svetlana ein brandneues "About me" - >>hier!

Mai 2020
YASMINA DJABALLAH steht für den RTL-Action-Klassiker "Alarm für Cobra 11" in Hürth vor der Kamera.
Regie: Anna-Katharina Maier | Casting: Anja Dihrberg

Mai 2020
Am 29.05. startet die sechsteilige Serie "Der Beischläfer" auf Amazon Prime!
MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI hat in der vierten Folge einen Auftritt als "Kalter Carlos"    >>Trailer
Regie: Anna Katharina Mayer | Casting: Stefany Pohlmann

Und schon wieder vor der Kamera: MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI hat im Mai eine Episodenrolle einer neuen Sitcom übernommen. Näheres darf noch nicht verraten werden...

Mai 2020
Schön, dass es nun weiter geht: MARTIN WIßNER kann seinen Einsatz bei der "SOKO Hamburg" beenden. Die unterbrochenen Dreharbeiten werden fortgesetzt - wir freuen uns!

Mai 2020
SANDRA GERLING ist mit der Aufzeichnung von "Anatomie eine Suizids" am 16.05. um 20:15 Uhr auf 3SAT zu sehen! Die britische Regisseurin Katie Mitchell inszenierte dieses Drama am Deutschen Schauspielhaus. Hoffentlich auch bald wieder live auf der Bühne...

Mai 2020
Auch NICOLAI GONTHER hat die "theaterfreie Zeit" kreativ genutzt und ein "About me" erstellt.
Hier zu sehen: >>About me

Mai 2020
Frühjahrsputz der besonderen Art - Altes raus, Neues rein: MARION GRETCHEN SCHMITZ hat ein komplett überarbeitetes Showreel zusammengestellt!    >>Showreel 2020

Mai 2020
Und es geht weiter mit MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI "in Serie": Dieses Mal ist er in einer Episodenhauptrolle in "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu sehen. Die Ausstrahlung erfolgt am 07.05. um 18:50 Uhr in der ARD.
Regie: Franziska Hörisch | Casting: Anna Slater

Mai 2020
MARTIN WIßNER ist in der Folge "Absolute Anfänger" der ARD-Serie "Großstadtrevier" zu sehen. Die erste Ausstrahlung erfolgt am 04.05 um 18:50 Uhr im Ersten.
Regie: Torsten Wacker | Casting: Marion Haack

Mai 2020
SINA REIß hat die derzeitige "Pause" kreativ genutzt, um ihr Showreel durch mehrere wunderbare selfmade Shorties zu erweitern: die Kathi, die Steffi & die Mami. Unbedingt reinschauen!  >>SMS 2020
Außerdem dabei ein brandneues >>About me sowie spannende neue >>Fotos!

April 2020
Und schon wieder ist er dabei: MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI ist am 29.04. um 20:15 Uhr in der Tragikkomödie "Lang lebe die Königin" zu sehen. In Gedenken an Hannelore Elsner zeigt das Erste den Film ein Jahr nach ihrem Tod.
Regie: Richard Huber | Casting: Die Besetzer

Und hier geht's zum aktualisierten >>Showreel 2020

April 2020
MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI ist in der Folge "Eine runde Sache" aus der Reihe "Toni, männlich, Hebamme" als Fußball-Manager zu sehen. Die Ausstrahlung erfolgt am 24.04. um 20:15 Uhr auf dem Ersten. Regie: Sibylle Tafel | Casting: Siegfried Wagner

April 2020
SINA REIß ist in der Wiederholungsausstrahlung der Folge "Zurück ins Morgen" aus der Inga Lindstöm-Reihe am 21.04. um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen.
Regie: Udo Witte | Casting: Siegfried Wagner

April 2020
PAUL SCHRÖDER feiert am 04.04. seine letzte Premiere am Thalia Theater als Wilhelm Tell. Das Thalia schreibt dazu: "Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: „Ode an die Freiheit. Ein Triptychon nach Friedrich Schiller“ kommt aufgrund der aktuellen Situation online zur Premiere." Regie: Antú Romero Nunes     >>mehr

April 2020
Wir gratulieren der Ufa Fiction zum Jupiter Award in der Kategorie „Beste TV-Serie“ für „Charité“ mit SUSANNE BÖWE in der durchgehenden Rolle der Oberschwester Käthe.
Aktuell zu sehen ist SUSANNE BÖWE in der Folge „Filipas Welt“ der ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“ am 03.04. um 21:00 Uhr. Regie: Marcus Weiler | Casting: Dorothee Weyers

März 2020
Ab dem 29.03. erfolgt die Ausstrahlung der neuen Folgen von "Tonio & Julia" mit SINA REIß in einer durchgehenden Rolle als Julias beste Freundin Brigitte Schmieleau. Am 29.03. um 20:15 Uhr geht's los mit der Folge "Nesthocker", am folgenden Sonntag läuft die Folge "Der perfekte Mann", die beide unter der Regie von Bettina Woernle entstanden sind.
Casting: Silke Fintelmann

März 2020
YASMINA DJABALLAH ist am 16.03. in der Folge "Der falsche Polizist" des "Großstadtrevier" zu sehen - Sendezeit wie immer um 18:50 uhr auf dem Ersten.
Regie: Félix Koch | Casting: Marion Haack

März 2020
HEIDRUN FIEDLER steht für eine Folge von "Unter anderen Umständen" vor der Kamera.
Regie: Judith Kennel | Casting: Rebecca Gerling

März 2020
Am 12. März startet „Zu weit weg“ in den deutschen Kinos. MOHAMED ACHOUR hat in dieser Geschichte über den Verlust von Heimat, grenzüberschreitender Freundschaft und Integration die Rolle des Fußballtrainers übernommen. >>Trailer
Regie: Sarah Winkenstette  |  Casting: Susanne Ritter, Phillis Dayanir+Johanna Hellwig  | Verleih: Farbfilm

März 2020
MARTIN WIßNER hat eine Episodenrolle bei der "SOKO Hamburg" übernommen.
Die Dreharbeiten unter der Regie von Sven Nagel finden im März und April statt.
Casting: Alice Ziemann-Bahl

März 2020
"MOHAMED ACHOUR erzählt Casablanca" - eine Übernahme vom Schauspiel Köln - feiert am 06.03. Premiere am Schauspiel Hannover. Regie: Rafael Sanchez   >>mehr

Und wir freuen uns über die Bekanntgabe des Grimme-Instituts, dass "Hanne" im Wettbewerb Fiktion zu den diesjährigen Preisträgern gehört und gratulieren den Ausgezeichneten.   >>mehr

 

März 2020
ROBERT KUCHENBUCH ist gleich in der zweiten Folge der neuen Staffel von "Letzte Spur Berlin" in einer Episodenhauptrolle zu sehen. Die Ausstrahlung im ZDF erfolgt am 06.03. um 21:15 Uhr.
Regie: Käthe Niemeyer | Casting: Dorothee Weyers

Februar 2020
Nun ist es offiziell: auch in diesem Jahr wird SINA REIß auf dem "Nockherberg" dabei sein! Die Süddeutsche schrieb dazu: "Sina Reiß, die im vergangenen Jahr die grüne Gute-Laune-Bärin Katharina Schulze fulminant parodierte, ist auch diesmal wieder im Ensemble: als Katharina Schulze..."

Februar 2020
MOHAMED ACHOUR feiert Premiere mit Bölls "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" in einer Inszenierung von Stefan Pucher. In der Rolle des Journalisten Werner Tötges steht er ab dem 28.02. auf der Bühne des Staatstheater Hannover.
>>Weitere Vorstellungstermine

Februar 2020
"Am Montag (25.2.) hat der Verband der deutschen Filmkritik (VdFk) in 13 Kategorien den Preis der deutschen Filmkritik verliehen. Zum besten Spielfilm des Jahres 2019 kürten die Kritiker*innen an diesem Abend „Wintermärchen“ von Jan Bonny, der auch mit zwei weiteren Preisen bedacht wurde: Benjamin Loeb wurde für seine Bildgestaltung ausgezeichnet und das Darsteller-Trio Ricarda Seifried, Jean-Luc Bubert & Thomas Schubert erhielt einen Sonderpreis als Darsteller-Ensemble."
Wir gratulieren allen Beteiligten!!!   >>zeit online

Februar 2020
SVETLANA BELESOVA steht für die ARD-Reihe "Falk" an der Seite von Fritz Karl vor der Kamera.
Regie führt Peter Strauch. Casting: Silke Klug-Bader

Februar 2020
"Lassie" kommt zurück - dieses Mal auf die Kinoleinwand. SINA REIß ist als Klassenlehrerin Helene Haberl dabei und freut sich auf die Premiere am 16.02. von "Lassie: Eine abenteuerliche Reise" in Berlin. Kinostart am 20.02.!
Regie: Hanno Olderdissen | Casting: Emrah Ertem

Februar 2020
MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI hat auch in diesem Jahr ein Gastengagement am Düsseldorfer Schauspielhaus übernommen. Bereits am 15.02. findet die Premiere von "Lulu", inszeniert von Bernadette Sonnenbichler, statt.   >>mehr

Februar 2020
NICOLAI GONTHER feiert eine weitere Premiere: "Geisterstunde im Chelsea Hotel", ein inszeniertes Konzert von Andreas Guglielmetti und Heiner Kondschak (Musikalische Leitung). Die Uraufführung findet am 14. Februar am LTT statt.   >>mehr

Januar 2020
Die Theatertreffen-Jury gab in Berlin die Auswahl der zehn "bemerkenswerten Inszenierungen" bekannt. Wir erhielten die frohe Botschaft, dass "Anatomie eines Suizids" mit SANDRA GERLING beim diesjährigen Berliner Theatertreffen dabei sein wird - Glückwunsch!
Außerdem ist Sandra ab dem 31.01. wieder für einige Vorstellungen auf der Stuttgarter Bühne in der Wiederaufnahme des "Faust" als Mephisto zu sehen!

Januar 2020
JEAN-LUC BUBERT hat im "Fightclub" die Rolle des Tyler Durden übernommen. Inszeniert wurde der Stoff als Schauspiel-Tanz-Performance am Theater der Keller von Heinz Simon Keller. Die Erstaufführung findet am 31.01. statt |    >>mehr

Januar 2020
VIKTORIA MIKNEVICH feiert ebenfalls eine Premiere: "Figaros Hochzeit" startet am 30.01 am Staatstheater Hannover. Inszenierung: András Dömötör |   >>mehr

Januar 2020
Beim Max Ophüls Filmfestival zu sehen sind:

MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI in "Zu zweit allein", Regie: Sabine Koder
>>mehr




und MOHAMED ACHOUR in "Nur ein Augenblick", Regie: Randa Chahoud
>>mehr

Januar 2020
JEAN-LUC BUBERT ist in der Folge "Bochum-Boys" der ZDF-Serie "Heldt" zu sehen. Die Ausstrahlung erfolgt am 15.01. um 19:25 Uhr.
Regie: Stefan Bühling | Casting: Bärbel Bodeux

Januar 2020
MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI dreht für die ARD-Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".
Regie: Franziska Hörisch | Casting: Anna Lena Slater
Außerdem schon wieder neue, ganz aktuelle Szenen auf seinem Demoband!
>>Showreel2020

Januar 2020
Neues Jahr - NEUE SCHAUSPIELERIN!
Ein herzliches Willkommen für VIKTORIA MIKNEVICH!!
Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit... Alles weitere >>hier

Januar 2020
Als Wärter der Senioren-Gang in der ARD-Komödie "Alte Bande" ist JEAN-LUC BUBERT im TV zu sehen. Die Ausstrahlung erfolgt am 08.01. um 20:15 Uhr.
Regie: Kaspar Heidelbach | Casting: Dominik Klingberg

Januar 2020
MIGUEL ABRANTES OSTROWSKI ist in der Folge "Einbruch" der ZDF-Serie "SOKO München" zu sehen. Die reguläre Ausstrahlung erfolgt am 06.01.2020 um 18:00 Uhr, vorab bereits in der Mediathek.
Regie: Almut Getto | Casting: Stephen Sikder