März 2020
Am 12. März startet „Zu weit weg“ in den deutschen Kinos. MOHAMED ACHOUR hat in dieser Geschichte über den Verlust von Heimat, grenzüberschreitender Freundschaft und Integration die Rolle des Fußballtrainers übernommen. >>Trailer
Regie: Sarah Winkenstette  |  Casting: Susanne Ritter, Phillis Dayanir+Johanna Hellwig  | Verleih: Farbfilm